Schluchtensteig 3. Etappe Lenzkirch - St. Blasien

Art:

Streckenwanderung

Länge:

27 km

Wanderregion:

Südschwarzwald

Schwierigkeitsgrad:

schwer

Bewertung:
Schwarzwald

 

Bildergallerie

 


  • 001 - Start in die 3. Etappe am Rathaus von Lenzkirch
  • 002 - Altes Muehlrad in Lenzkirch
  • 003 - Blick vom Schluchtensteig zurueck auf Lenzkirch
  • 004 - Auf dem Stoecklebergweg
  • 005 - Bergkameraden an der Cyriakskapelle in Schwende
  • 006 - Brunnen auf dem Fischbacher Hoechst, 1.115 m
  • 007 - Schwarzwaelder Bauernhaus in Fischbach
  • 008 - Auf dem Bildsteinweg

Über den Fischbacher Höchst zum Schluchsee und nach St. Blasien

 

Fast schluchtenfrei aber niemals langweilig geht es zu auf der 3. Etappe des Schluchtensteigs von Lenzkirch nach St. Blasien. Breite Wald- und Wiesenwege führen in einem strammen Anstieg zum Fischbacher Höchst hinauf. Über die Höhenzüge des Südschwarzwaldes führt die Route dann hinab zum Schluchsee und in einem dramatischen Ausstiegsszenario durch die Windbergschlucht nach St. Blasien mit seinem frühklassizistischen Dom.

 

Das Wegezeichen des Schluchtensteigs

 

Dabei läuft die Route durch liebliche Täler, über naturbelassene Hochweiden und an uralten Schwarzwälder Einödhöfen vorbei. Traumhafte Aussichten von den Erhebungen des Naturparks Südschwarzwald jenseits der 1.100er Marke und die Tiefblicke auf den Schluchsee sind das Salz in der Suppe auf diesem schönen Teilabschnitt.


Blick vom Schluchtensteig auf den Schluchsee

 

Am Rathaus von Lenzkirch starten die Watzmänner in die 3. Etappe des Fernwanderweges und folgen der Beschilderung am Geopark vorbei. Auf asphaltiertem Grund steigt die Route recht steil in den Hang hinein und gestattet einen letzten Blick auf den schmucken Schwarzwaldort, bevor die Route auf schmalen Waldpfaden in den lichten Forst hinein steigt.

Der Schwarzwaldort Lenzkirch vom Schluchtensteig


Mit dem Stöcklerbergrundweg geht es stetig bergan. Jetzt, am frühen Morgen ist dieser lang anhaltende Aufstieg noch locker zu meistern. Wehe, man ist hier in der gleißenden Mittagssonne unterwegs. Unterhalb des Weilers Schwende treffen die Bergkameraden auf die St. Cyriaks Kapelle. Auf der Sitzbank vor dem kleinen Kirchlein wird eine kurze Verschnaufpause eingelegt und ein großer Schluck aus der Trinkflasche genommen

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

290

Wanderberichte

6145

traumhafte Fotos

Bk de Konti - 30/12/2016 - 18:04

Hallo Konni, wieder schöner Bericht und Fotos unserer letzten Wanderung! So kann man die Wanderung sozusagen 1:1 nachvollziehen! Danke! Bk de Konti

BK de Stenz - 03/11/2016 - 17:14

Hallo Konni, bitte meine E-Mail Adresse ändern in stenzehelmut@gmx.de

Bk de Konti - 19/06/2016 - 09:26

Hallo Konni, danke für die Super-Wanderberichte unserer, wenn auch nassen, trotzdem Super 2TT mit den tollen Fotos, sodass wir Teilnehmer diese in der Erinnerung super "nachwandern" können. Danke!!

Nuppy - 30/05/2016 - 21:11

Super attraktive Wanderung auf dem Rheinsteig. Leider konnte ich nicht dabei sein. Die Beschreibung ersetzt zwar nicht die Wanderung, aber sie motiviert für's nächste mal.

BK de Tibor - 25/02/2016 - 05:51

Hallo Watzmänner, Tolle Bilder und ein super Wanderbericht hat Konnie mal wieder ins Netz gestellt. Ich wäre gerne mit gewandert. Beim nächsten mal bin ich wieder dabei. LG BK Tibor

BK de Fritsche - 02/06/2015 - 22:25

Hallo Tibor, hallo Nuppy, ich habe mich sehr gefreut, als ich eure Kommentare zu meinen Berichten gelesen habe. Ich werde mich bemühen auch in Zukunft stets spannend und kurzweilig zu schreiben.

Nuppy - 31/05/2015 - 11:36

Hallo Konrad, spannend wie immer und schöne Bilder. War eine kurzweilige aber auch anstrengende Wanderung...

BK de Tibor - 18/05/2015 - 22:46

Ich durfte bei dieser herrlichen Wander-Tour mit dabei sein. Dieser super Wanderbericht läst alles noch mal Revue passieren. Noch mal Danke an Konnie für die Super zwei Tages Tour.Weiter so. LG Tib

LisaS. - 18/05/2015 - 22:12

Sieht nach einer gelungenen, aber auch anspruchsvollen Wanderung aus. Aber das ist für die Watzmänner ja ein leichtes. :D Die Bilder laden ebenfalls wieder zum Träumen ein. :)

BK de Fritsche - 05/04/2015 - 21:58

Wir haben eben einen tollen Web-Designer dem immer wieder was Neues einfällt :D xD

LisaS. - 05/04/2015 - 21:47

Der Live-Chat ist wirklich klasse. Und die anderen Neuerungen auf der Seite ebenfalls. Nur weiter so! :)

Fry - 05/04/2015 - 21:45

ouh LisaS. Online? xD

Fry - 02/04/2015 - 15:05

wow das Menü erst. Hammer

Bk de Konti - 26/03/2015 - 21:22

Hallo Konni, schöner Bericht und bedauere ich diese Wanderung dann doch verpasst zu haben, Karfreitag werde ich aber dabei sein! Grüße Bk de Konti

Nuppy - 19/03/2015 - 19:49

Super Bericht, spannend zu lesen. Danke für de Mühen ...

Nur für registrierte Benutzer