Rheinburgenweg 3. Etappe Bacharach - St. Goar

Art:

Streckenwanderung mit Klettersteig

Länge:

25 km

Wanderregion:

Rheintal

Schwierigkeitsgrad:

schwer

Bewertung:
Hunsrück - Naheland

 

Bildergallerie

  • 001 - Start in den Rheinburgenweg im Malerwinkel in Bacharach
  • 002 - Rheinburgenweg - Bergkameradschaft am Postenturm
  • 003 - Rheinburgenweg - Blick von den Rheinhoehen auf Bacharach
  • 004 - Burg Stahleck hoch ueber Bacharach vom Rheinburgenweg
  • 005 - Mit dem Rheinburgenweg ueber die Rheinhoehen
  • 006 - Rheinburgenweg - Die Pfalz bei Kaub vom Bluecherblick
  • 007 - Rheinburgenweg - Burg Gutenfels und Kaub auf der anderen Rheinseite
  • 008 - Schmale Saumpfade im Rheinburgenweg wissen zu begeistern

 

1. Teil: Von Bacharach über die Rheinhöhen nach Oberwesel

 

Der Teilabschnitt des Rheinburgenweges von Bacharach über Oberwesel nach St. Goar bietet eine ganze Fülle von herausragenden Panoramablicken ins Weltkulturerbe Mittelrheintal. Für Burgenromantik und mittelalterliches Flair sorgt die Stadt Oberwesel mit ihrer begehbaren Stadtmauer und ihren unzähligen Türmen und Zinnen. Der hohe Pfadanteil in den steilen Hanglagen erfüllt ohne Zweifel die Anforderungen eines Premiumwanderweges, der zum Schluss der Tour mit herausragenden Aussichten auf den Rheinfelsen Loreley ein letztes Highlight setzt.

 

Start im historischen Malerwinkel von Bacharach

  

Vom mittelalterlichen Marktplatz in Bacharach wandern die Watzmänner durch den historischen Malerwinkel in den Rheinhang hinein. Am Postenturm vorbei geht es durch die Mönchsrinne und über Treppenstufen recht steil und anstrengend hinauf zu den Rheinhöhen. Von hier aus fällt der einzigartige Panoramablick zurück auf Bacharach, die Wernerkapelle und auf Burg Stahleck, die hoch über dem Rheinstädtchen aufragt. Sie wurde ausgangs des 11. Jahrhunderts als Zollburg errichtet und findet heute als Jugendherberge Verwendung.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Hunsrück und Naheland-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok