Weinbiet-Rundwanderung

Art:

Rundwanderung

Länge:

21 km

Wanderregion:

Pfälzerwald - Haardt

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Bewertung:
Pfälzer Wald

 

Bildergallerie

  • 001 - Weinbietwanderung - Tourstart auf dem Keschdeweg zum Wilhelmsplatz -
  • 002 - Weinbietwanderung - Gedenkstein am aussichtsreichen Wilhelmsplatz -
  • 003 - Weinbietwanderung - Bergkameraden auf dem Pfaelzer Weinsteig im Mussbachtal -
  • 004 - Weinbietwanderung - Auf dem Pfaelzer Weinsteig im Mussbachtal -
  • 005 - Weinbietwanderung - Entlang des Pfaelzer Weinsteigs plaetschert der Mussbach zu Tal -
  • 006 - Weinbietwanderung - Auf dem Pfaelzer Weinsteig im Mussbachtal -
  • 007 - Weinbietwanderung - Im wildromantischen Silbertal -
  • 008 - Weinbietwanderung - Im Silbertal geht es mehrmals ueber Bruecken und Stege -

 

Von Neustadt auf das Weinbiet und zur Ruine Wolfsburg

 

Ein idyllisches Bachtal, verschlungene Waldpfade, herrliche Aussichtspunkte nicht nur vom Weinbietgipfel und eine mittelalterliche Burgruine prägen diese herausragende 21 Kilometer lange Rundwanderung am Pfälzer Weinsteig, einem der neuen Prädikatswanderwege in der Pfalz. Vom Wanderparkplatz im Meisental des Neutstadter Stadtteiles Haardt folgen die Watzmänner der Wegmarkierung weißroter Balken in den Hang hinein. Ein schmaler Waldpfad verläuft hinter der Bebauung zum Wilhelmsplatz hinüber, einem ersten Aussichtspunkt in das Haardtvorland. Aus der Hanglage fällt der Steig dann bei Gimmeldingen in das Mußbachtal ab.

 

Bergkameraden auf dem Pfälzer Weinsteig im Mussbachtal

 

 

Hier treffen die Bergkameraden auf den Pfälzer Weinsteig, dem sie talaufwärts entlang des Mußbaches folgen. Überaus abwechslungsreich schlängelt sich der Weitwanderweg hier durch die enge Schlucht. Brücken und Stege werden gequert. Mal geht es rechts, dann wieder links an Bach entlang, wo steil aufragende Felsen bis an die Ufer des Gewässers heran reichen.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok