Traumschleife Kasteler Felsenpfad

 

Bildergallerie

  • 001 - Start am Leukfall in Saarburg -
  • 002 - Am tosenden Leukfall in Saarburg -
  • 003 - Bergkameradschaft beim Aufstieg zum Kruterberg -
  • 004 - Blick vom Kruterberg zurueck auf Saarburg -
  • 005 - Bizarre Felsformationen im Kasteler Felsenpfad -
  • 006 - Bluehender Ginster am Kasteler Felsenpfad -
  • 007 - Im Kasteler Felsenpfad -
  • 008 - Wegezeichen des Kasteler Felsenpfades -

 

Durch den Saargau von Saarburg nach Taben-Roth

 

Diese traumhafte Route entlang der Saar von Saarburg nach Taben-Roth ist eine Wanderung der Superlative. Herausragende Aussichten ins Saartal, bizarre Sandsteinformationen, ein kurzer Klettersteig und ein felsiger Panoramagipfel lassen keine Wanderwünsche offen. Für ein besonderes Wandererlebnis sorgt dabei die Traumschleife Kasteler Felsenpfad, die in weiten Teilen in die Streckenführung eingebunden ist.

 

Blick vom Kruterberg auf die Stadt Saarburg

  

Vom tosenden Leuk-Wasserfall in der Innenstadt von Saarburg steigen die Watzmänner in den Kruterberg hinein. Burg Saarburg und die Erhebungen des Saargaus werden von der Anhöhe in Augenschein genommen, bevor uns der lichte Hochwald aufnimmt. Breite Forstwege, Teil einer uralten Römerstraße, führen die Gruppe über den Höhenzug in Richtung Kastel-Staadt. Schließlich folgen die Bergkameraden einem links abzweigenden, kaum noch begangenen Waldpfad mit der Bezeichnung „ZF“, der die Gruppe in mehreren Kehren zur Einmündung des mit „F“ gekennzeichneten Felsenweges führt.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok