Saar-Hunsrück-Steig I. Von Scheiden nach Mettlach

Art:

Streckenwanderung

Länge:

32 km

Wanderregion:

Saarländischer Hochwald

Schwierigkeitsgrad:

sehr schwer

Bewertung:
Saarland - Saargau

 

Bildergallerie

  • 001 - Das Wegezeichen des Saar-Hunsrueck-Steigs
  • 002 - Saar-Hunsueck-Steig - Start am Wanderparkplatz Scheiden
  • 003 - Saar-Hunsrueck-Steig - Am Schlangenfelsen
  • 004 - Saar-Hunsrueck-Steig - An der Keltischen Opferstaette
  • 005 - Saar-Hunsrueck-Steig - Am Schlangenfelsen
  • 006 - Bergkameradschaft in der Losheimer Tafeltour
  • 007 - Losheimer Tafeltour - Am Losheimer Stausee
  • 008 - Losheimer Tafeltour - Auf ein Weizenbier in der Hochwald Brauerei

 

Von Scheiden über den Losheimer Stausee nach Mettlach

 

Zwischen der Saarschleife bei Mettlach und der Edelsteinmetropole Idar-Oberstein führt der neue Saar-Hunsrück-Steig auf einer Länge von 144 km durch den saarländischen Hochwald und über den Hunsrück. Die Wegführung ist recht abwechslungsreich. Es geht durch lichten Wald, über Felder, Wiesen und entlang rauschender Bachläufe. Steilhänge an der Saar, karge Höhenzüge des Hunsrücks, tief eingeschnittene Täler und viele markante Aussichtspunkte prägen den Steig. Etliche Premiumwanderwege, darunter die Saarschleifen-Tafeltour, die Tafeltour Losheim und der Felsenweg sind in die Streckenführung des neuen Fernwanderweges eingebunden. So ist ein gigantisches Wandererlebnis vorprogrammiert.

 

 Die Bergkameraden beim Start in Scheiden

 

Die Watzmänner haben sich ein 32 Kilometer langes Teilstück dieses Wanderweges von Scheiden über den Losheimer Stausee bis nach Mettlach vorgenommen. Die Gruppe startet in die Tour bei regnerischem Wetter auf dem Wanderparkplatz in Scheiden. Gleich zu Beginn wandern wir auf dem Losheimer Felsenweg entlang eines rauschenden Gewässers durch das Hölzbachtal und steigen dann über den Schlangenfelsen zur Höhe auf.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok