Ahrgebirge - Von Walporzheim nach Mayschoß

Art:

Streckenwanderung

Länge:

16 km

Wanderregion:

Ahrgebirge

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Bewertung:
Eifel

 

Bildergallerie

  • 001 - Ahrtalwanderweg in Walporzheim
  • 002 - Die Ahr bei Walporzheim
  • 003 - Bergpfad zum Alfred-Dahm-Turm
  • 004 - Am Krausbergturm hoch ueber Dernau
  • 005 - Im Krausbergturm
  • 006 - Blick vom Krausbergturm auf Dernau
  • 007 - Am Krausbergturm
  • 008 - Mittagsrast in Dernau

 

Wanderung über den Ahrtalweg des Eifelvereins


Diese schöne Wanderung beginnt bei herrlichem Sommerwetter in Walporzheim und führt auf den Ahrtalwanderweg flussaufwärts Richtung Marienthal. Schon zu Beginn der Wanderung ist die Wegführung recht spektakulär. Ein schmaler Pfad schlängelt sich direkt am Ufer der Ahr entlang. Linker Hand ragen plattige, kaum zugängliche Felswände auf.

 

Start auf der Ahrbrücke in Walporzheim


Hinter einer Wegespinne verlässt die Route den Talgrund und führt steil bergan. Nach etwa 200 Metern zweigt der "Bergpfad" nach links ab. Wir folgen dem Wegweiser zum Alfred-Dahm-Turm. Ständig im schattigen Hochwald schlängelt sich der Pfad in endlosen Serpentinen den Hang hinauf. Schnell gewinnen die Wanderer an Höhe und verweilen zur ersten Rast an einem sonnenüberfluteten Aussichtspunkt mit schönen Panoramablicken hinab ins Ahrtal und auf den Ort Walporzheim. Auf der lichten Hochebene, folgen die Watzmänner dem Krausberg-Rundweg. Nach kurzer Zeit erreicht die Gruppe den Kreisstadtblick. Von einem freien Platz mit zwei Ruhebänken kann man dort die Aussicht auf die Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler genießen.

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok