Rosengarten V. Paolinahütte - Karer Pass - Latemardurchquerung

 

Bildergallerie

 

  • 001 - Aufbruch an der Paolinahuette
  • 002 - Blick ins Latemar
  • 003 - Abstieg zum Karer Pass
  • 004 - Blick vom Karer Pass zurueck zum Rosengarten
  • 005 - Am Karer Pass
  • 006 - Blick in den Rosengarten
  • 007 - Aufstieg zur Latemarscharte
  • 008 - Bergkameradschaft beim Aufstieg zur Latemarscharte
 

Vom Karer Pass entlang der Latemartürme zur Bergbahnstation Oberholz, 11:00 Std.

 

Wie ein gewaltiger Felsriegel erhebt sich die Latemargruppe jenseits des Karer Passes. Etwas mehr als 2.800 Meter ragen ihre Bergspitzen in den morgendlichen Himmel, als sich die Bergkameraden von der Paolinahütte im Rosengarten auf den Weg machen, um dieses lang gezogene Felsenband zu durchsteigen. Dem Abstieg zum Karer Pass folgt der Gegenanstieg über sich windende Bergpfade hinauf zur Kleinen Latemarscharte. 

Bergkameradschaft beim Aufstieg zur Kleinen Latemarscharte

  

Das Gebirge zeigt sich wild zerklüftet und ähnlich geheimnisvoll wie der Rosengarten. Auch hier treffen die Bergkameraden auf bizarre Felsformationen, imposante Türme und steil aufragende Felszacken. Das Wetter soll sich am Nachmittag allerdings eintrüben und starke Gewitter aufziehen. Deshalb darf nicht getrödelt werden.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok