Ahrgebirge - Wandermarathon von Ahrbrück nach Sinzig

Art:

Streckenwanderung

Länge:

42 km

Wanderregion:

Ahrgebirge

Schwierigkeitsgrad:

sehr schwer

Bewertung:
Eifel

 

Bildergallerie

  • 001 - Karl-Kaufmann-Weg - Am historischen Richtplatz Auf Wolfsgraben bei Ahrbrueck -
  • 002 - Karl-Kaufmann-Weg - Blick vom Altenburger Horn auf Altenburg -
  • 003 - Karl-Kaufmann-Weg - Die Ahr bei Altenburg -
  • 004 - Karl-Kaufmann-Weg - Die Maternus-Kapelle in Altenburg -
  • 005 - Karl-Kaufmann-Weg - Auf der Ahrbruecke in Altenahr -
  • 006 - Karl-Kaufmann-Weg - Die Bergkameradschaft durchwandert Altenahr am Fusse der Burg Aare -
  • 007 - Ahr-Venn-Weg - Plattige Felsabstuerze der Engelsley ins Langfigtal -
  • 008 - Ahr-Venn-Weg - Die Watzmaenner auf der Ahrbruecke im Langfigtal -

 

1. Teil: Auf dem Karl-Kaufmann-Weg von Ahrbrück nach Altenahr


Die Marathonwanderung 2011 führt die Watzmänner auf zwei Weitwanderwegen des Eifelvereins durch das wildzerklüftete Ahrgebirge. Von Ahrbrück nach Altenahr wird auf dem Karl-Kaufmann-Weg gewandert. Dem Ahr-Venn-Weg folgen die Bergkameraden sodann von Altenahr nach Sinzig. Während im ersten Teil der Strecke bis Ramersbach oftmals schmale, felsige Waldpfade die Streckenführung bestimmen, folgt die Route im zweiten Abschnitt der Marathondistanz von 42 Kilometern recht unspektakulär und höhengleich meist breiten Forstwegen.

 

 

Auf dem historischen Richtplatz bei Ahrbrück


Aus dem Denntal in Ahrbrück steigt die sechsköpfige Wandergruppe auf dem Karl-Kaufmann-Weg zur Silvesterhütte hinauf. Der schmale Pfad windet sich in den Hang hinein und führt durch dichtes Buschwerk überaus steil bergan. Auf der Anhöhe treten die Watzmänner auf eine Freifläche hinaus. Hier erinnern ein Gedenkstein und eine Info-Tafel daran, dass sich im Mittelalter an dieser Stelle ein Richtplatz befunden hat. In der Gemarkung „Auf Wolfsgraben“ wurden seinerzeit Todesurteile vollstreckt und auch Hexen hingerichtet.

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok