Hocheifel - Dörferblickschleife

Art:

Rundwanderung

Länge:

14 km

Wanderregion:

Hocheifel

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Bewertung:
Eifel

 

Bildergallerie

  • 001 - Doerferblick-Schleife - Pfarrkirche Johann Baptist in Kirmutscheid
  • 002 - Doerferblick-Schleife - Der Trierbach an der Kirmutscheider Kirche
  • 003 - Die Doerferblick-Schleife im Trierbachtal
  • 004 - Doerferblick-Schleife - Im einsamenTrierbachtal
  • 005 - Doerferblick-Schleife - Panoramablick bei Pomster
  • 006 - Doerferblick-Schleife - Der Greffelcheswatzmann am Panoramablick in Pomster
  • 007 - Doerferblick-Schleife - Alte Bauernkate in Pomster
  • 008 - Erste Fruehlingsboten in der Doerferblick-Schleife

 

Die Extratour des Ahrsteigs führt durch die hügelige Hocheifel

Nicht sonderlich spektakulär aber überaus eifeltypisch zeigt sich die vierzehn Kilometer lange Dörferblick-Schleife, eine Extratour des Ahrsteigs. Wald- und Wiesenwege sind Bestandteil der Streckenführung, die durch zwei idyllische Bachtäler läuft und immer wieder herrliche Weitsichten über diesen Teil der Hocheifel gestattet. Schmucke Eifeldörfer werden durchwandert. Uralte, schön restaurierte Bauernkaten und zwei Kirchen mit ihrer eindrucksvollen Geschichte beeindrucken dabei jeden Wanderer.

 

 

Start an der Kirche Johann-Baptist in Kirmutscheid


Sonniges Frühlingswetter begleitet die Watzmänner, als sie sich an der Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Kirmutscheid auf den Weg machen. Sie stammt aus dem 10. Jhrt. und ist dem Schutzpatron der Ordensritter geweiht. Ein schmaler Pfad führt vom Kirchberg hinunter zum Trierbach, der über einen Steg überschritten wird. Rechts abzweigend geht es ein kurzes Stück an der Landstraße vorbei hinüber zur Kirmutscheider Mühle. Aus der Bebauung führt uns die Route entlang des Trierbaches windungsreich und sanft bergan. Nach etwa vier Kilometern wird die Hochfläche bei Pomster erreicht.

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok