Teneriffa - Masca-Schlucht

Art:

Streckenwanderung mit Bootsfahrt

Länge:

ca. 6 km

Wanderregion:

Teneriffa - Tenogebirge

Schwierigkeitsgrad:

schwer

Bewertung:
Kanarische Inseln

 

Bildergallerie

  • 001 - Masca-Schlucht - Das Bergdorf Masca im Tenogebirge
  • 002 - Felsformation beim Eintieg in die Masca-Schlucht
  • 003 - Beim Einstieg in die Masca-Schlucht
  • 004 - In der Masca-Schlucht
  • 005 - Felsige Steige in der Masca-Schlucht
  • 006 - In der Masca-Schlucht
  • 007 - Der Greffelcheswatzmann in der Masca-Schlucht
  • 008 - In der Masca-Schlucht

 

Vom Bergdorf Masca durch den Barranco del Masca zu den Gestaden des Atlantiks, 03:00 Std.

 

Eine der schönsten Wanderungen auf Teneriffa ist zweifellos der Abstieg durch die Masca-Schlucht. In Kombination mit einer organisierten Bootsfahrt entlang der Steilfelsen von Los Gigantes im Anschluss an die Tour ist sie für jeden Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Die unendliche Vielfalt der kanarischen Vegetation wird dem Wanderer hier hautnah vor Augen geführt und die fast alpine Routenführung fasziniert jeden abenteuerlustigen Urlauber. Mit dem Bus (Linie 355) gelangen wir von Puerto Santiago in das Bergdorf Masca im Nordwesten von Teneriffa. Inmitten des Tenogebirges, nur erreichbar über eine enge, kurvenreiche Asphaltpiste, „kleben“ hier etwa 80 Häuser im steilen Berghang.

 

Das Bergdorf  Masca am Steilhang des Tenogebirges

  

Wer nach dem Abstieg durch den Barranco del Masca eine Bootsfahrt buchen möchte, der kann das hier tun. Aus dem Ortszentrum von Masca wandern wir über grobe Treppenstufen in die Schlucht hinein. Im Jahre 2007 wurde die Ortschaft und weite Teile des Tenogebirges von einer gewaltigen Feuersbrunst heimgesucht. Mehrere Häuser von Masca fielen diesem verheerenden Waldbrand zum Opfer. Inzwischen hat sich die Natur von dem Desaster erholt. Aber die Baumrinden der Palmen am Wegrand weisen immer noch schwarze Brandschäden auf.

 

Kommentare  

 
# BK de Fritsche 2015-02-12 23:59
Liebe Freunde der Bergkameradschaft,
die Wanderung durch die Masca-Schlucht ist jedem konditionsstarken und abenteuerlustigen Teneriffaurlauber sehr zu empfehlen. Kommerziell geführt oder auch frei unternommen ist sie ein unvergleichliches Erlebnis. Auf Anfrage geben die Watzmänner gerne Tips und Ratschläge zum guten Gelingen.
Euer Greffelcheswatzmann :lol:
 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok