Ahrsteig 7. Etappe Bad Neuenahr - Sinzig

Art:

Streckenwanderung

Länge:

18 km

Wanderregion:

Ahrgebirge

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Bewertung:
Eifel

 

Bildergallerie

  • 001 - Ahrsteig - Start im Kurviertel von Bad Neuenahr
  • 002 - Ahrsteig - Im Kurviertel von Bad Neuenahr
  • 003 - Auf dem Ahrsteig am Waldkletterpark
  • 004 - Auf dem Ahrsteig beim Aufstieg zum Neuenahrer Berg
  • 005 - Auf dem Ahrsteig beim Aufstieg zum Neuenahrer Berg
  • 006 - Ahrsteig - Am Aussichtsturm auf den Neuenahrer Berg
  • 007 - Ahrsteig - Blick vom Neuenahrer Berg ins Ahrtal
  • 008 - Ahrsteig - Alter Steinbruch am Neuenahrer Berg
 


Wir streifen Heimersheim am Ortsrand und folgen dann weichen Wiesenwegen durch die freie Feldflur nach Ehlingen. Hier treffen die Bergkameraden auf eine urig gezimmerte Riesenruhebank, die gleich der ganzen Wandergruppe einen erhöhten Platz bietet.

Die Watzmänner auf der Riesenruhebank am Ahrsteig bei Ehlingen


An der Kapelle von Ehlingen vorbei wandert die Gruppe hinauf zur Ehlinger Lei. Weit ragt der Bergrücken ins Ahrtal hinein und gestattet schöne Aussichten auf die Weiler Lohrsdorf, Ehlingen und Heimersheim. Über den Höhenzug des Mühlenberges führt der Ahrsteig am etwas versteckt liegenden Winzerhäuschen vorbei. Die kleine Weinschänke lädt in den Sommermonaten von Mittwoch bis Samstag auf einen Schoppen Rotwein ein.

Ein Adventskranz To Go in der Balthasar-Schmickler-Hütte


In der kurz darauf anzulaufenden Balthasar-Schmickler-Hütte wird letzte Wanderrast gehalten. Bergkamerad de Sigi überrascht uns mit einem winzigen "Adventskranz To Go" den er aus einer Dose hervorzaubert und sorgt so für Spaß und vorweihnachtliche Stimmung.

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok