Osteifel - Vinxtbachtalrunde

Art:

Rundwanderung

Länge:

16 km

Wanderregion:

Osteifel

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Bewertung:
Eifel

 

Bildergallerie

  • 001 - Vinxtbachtalrunde - Start am Rodder Maar
  • 002 - Vinxtbachtalrunde - Kormorane warten am Rodder Maar auf Beute
  • 003 - Vinxtbachtalrunde - Blick hinueber zur Burg Olbrueck
  • 004 - Rastgelegenheit an der Vinxtbachtalrunde mit Blick auf Dedenbach
  • 005 - Unterwegs in der Vinxtbachtalrunde
  • 006 - Auf der Vinxtbachtalrunde im idyllischen Vinxtbachtal
  • 007 - Fischteiche an der Vinxtbachtalrunde
  • 008 - Vinxtbachtalrunde - Der Vinxtbach bei Koenigsfeld

 

Eine aussichtsreiche Extratour - Extrasprosse - der Eifelleiter

 

Diese Extratour – Extrasprosse – zur Eifelleiter, weiß durch ihre Weitsichten von den Höhen der Osteifel, ihren verträumten Bachtälern, dem Rodder Maar und einer renaturierten Wacholderheide sehr zu gefallen. Wenn auch die Streckenführung meist auf breiten Wald- und Wiesenwegen verläuft und schmale Pfade eher selten anzutreffen sind, zeigt sich das Vinxtbachtal auf der 16 Kilometer langen Runde von seiner besten Seite.

 

Altes Wegekreuz in der Vinxtbachtalrunde

  

Wer also abseits der der 53 Kilometer langen Eifelleiter, die aus der Rheinebene bei Bad Breisig über den Bausenberg hinauf zur Hohen Acht führt, die Osteifel erkunden will, der sollte die Vinxtbachtalrunde erwandern.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok