Vitaltour Wildgrafenweg

Art:

Rundwanderung

Länge:

14 km

Wanderregion:

Hunsrück - Soonwald

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Bewertung:
Hunsrück - Naheland

 

Bildergallerie

 

  • 001 - Wandertafel der Vitaltour Wildgrafenweg
  • 002 - Hochstetten-Dhaun vom Wildgrafenweg
  • 003 - Unterwegs im Wildgrafenweg
  • 004 - Ruine Brunkenstein
  • 005 - Felsformation im Wildgrafenweg
  • 006 - Das Wegezeichen der Vitaltour Wildgrafenweg
  • 007 - Unterwegs im Wildgrafenweg
  • 008 - Am Burgtor von Schloss Dhaun

 

Mit den Wild- und Rheingrafen im Soonwald unterwegs

  

Im Soonwald residierte im Mittelalter das Adelsgeschlecht der Wild- und Rheingrafen, das aus einer Teilung des Hauses der Nahegaugrafen im Jahre 1133 entstanden ist. Mehrere Burgen auf dem Hunsrück und im Naheland wie die Schmidtburg, die Kyrburg und Schloss Dhaun zählten zu ihren Besitztümern.

 

Am Burgtor von Schloss Dhaun

 

Mit der Vitaltour Wildgrafenweg hat man ihnen eine Wanderroute gewidmet, die bei einer Streckenlänge von 14 Kilometern über die Höhen des Soonwaldes läuft und dabei herrliche Ausblicke in das untere Kellenbachtal und das windungsreiche Nahetal gestattet. Zwei mittelalterliche Gemäuer liegen am Weg und zum Schluss der Tour lockt zum krönenden Abschluss direkt neben der Stiftskirche auf dem Johannisberg die Begehung des Naheland Skywalks.

 

Einsame Waldpfade gehören zum Streckenprofil der Vitaltour Wildgrafenweg

 

Die Runde beginnt am Wanderparkplatz Geologischer-Lehrpfad ausgangs der Ortschaft Hochstetten-Dhaun. Zunächst folgen die Bergkameraden der Dhauner Straße in den Hang hinein. Nach der zweiten Kehre führt uns die Beschilderung nach rechts in den Wald. Von einem Kahlschlag auf dem Schifferberg fällt der Blick dann zurück auf Hochstetten-Dhaun und ins Nahetal.

 

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Hunsrück und Naheland-Berichte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok